Gesunde Autonomie

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Alexandra SmithDer Unterschied JA! zum Leben oder JA! zum Überleben zu sagen

Was ist das JA! zum Leben und wie wird es verletzt? Was ist das JA! zum Überleben? Warum ist es zu bevorzugen JA! zum Leben zu sagen. Was sind die Folgen von diesen JAs!?

In diesem Workshop werden wir die Auswirkungen von Psychotrauma auf die Gesundheit unseres Körpers, Psyche und Beziehungen erforschen. Wir werden auch die Konsequenzen, im Überlebensmodus zu leben erwägen und unsere Kapazität, eine gesunde Wahl zu treffen. Der Workshop wird auch direkte Arbeit mit IoPT anbieten.

Alexandra Smith arbeitet seit 25 Jahren mit Einzelpersonen und Gruppen und ist in IoPT nach Prof. Ruppert ausgebildet. Sie bietet IoPT Seminare und Workshops mit der Anliegensmethode in England und im Ausland an.

 

Alexandra Smith ist in unterschiedlichen therapeutischen Richtungen ausgebildet in Verbindung mit Posttraumatic Stress disorder (PTSD), ebenso in Transactional Analysis und Neural Linguisted Programming. Sie ist Mitglied des National Council for Psychotherapists (NCP Snr Accred.), lizensiert von der British Psychological Society und Mitglied der British Organisation for Person Centred Approach.

www.alexandraasmith.co.uk 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.