Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gesunde Autonomie

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Webseite durchsuchen:

5. Internationaler Kongress

Was will Ich: Leben oder Überleben?

16. - 18. Oktober 2020 in München

Mit IoPT und Anliegenmethode aus der Traumabiografie aussteigen

Kongressprogramm:

  • richtungsweisenden Plenumsvorträgen
  • 40 Workshop Angeboten zur Identitätsorientierten Psychotraumatherapie (IoPT)
  • Plenumsdiskussionen
  • Kongressparty mit Musik und Tanz

Vortragende:

Prof. Dr. Joachim Bauer
Prof. Dr. Gerald Hüther
Dr. Hans-Joachim Maaz
Prof. Dr. Franz Ruppert
und weitere...

Ort:  Hotel Holiday Inn City Center, am Gasteig, München

Veranstalter:

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Teilnahmegebühr: 390 €

https://gesunde-autonomie.de/de/5-int-kongress-2020/anmeldeformular

Fragen zur Anmeldung und Bezahlung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisationsleitung: Dagmar Strauß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buch zum Kongressthema:

Franz Ruppert: Wer bin Ich in einer traumatisierten Gesellschaft? Klett-Cotta Verlag.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Franz Ruppert, 1. Vorsitzender des Vereins
Christina Freund, 2. Vorsitzende des Vereins
Detlev Blechner, Kassenwart
Dagmar Strauss, Leiterin des Organisationsteams